Freitag, 26. Januar 2018

Lachen

IMG_1118
Gestern Abend las ich die online-Langfassung der Rede von Milo Rau über das Kongo-Tribunal und schlief anschließend sehr schlecht. Kein Wunder! Interessant ist übrigens, was er über Martin Luther und Thomas Müntzer schreibt. Martin Luther, der Hexen persönlich verbrennen wollte und Juden hasste, wurde letztes Jahr bekanntermaßen ohne Ende gefeiert. Seitdem denken einige über den Reformationstag als zusätzlichen Feiertag nach. Ich hätte nichts gegen eine weiteren Feiertag, finde sowieso, daß die protestantischen Bundesländer damit ziemlich unterversorgt sind. Aber bitte nichts, was mit Martin Luther zu tun hat! Vielleicht lieber einen für Thomas Müntzer, der sich wirklich um die von den Fürsten aufs Übelste ausgebeuteten Bauern eingesetzt hat. Das kann man von Martin Luther beim besten Willen nicht behaupten.
Mein Sohn ist nach dem Lesen des Artikels über das Kongo-Tribunal froh, daß jetzt erst mal Karneval ist, weil man dann alles Schlimme für ein paar Tage vergessen kann. Na, er hat's gut, er lebt im Rheinland, wo Karneval aufs Wildeste gefeiert wird. Ich vermisse das sehr, vor allem die Weiberfastnacht, wo wir Frauen uns alles rausnehmen konnten und immer sehr viel Spaß hatten. Hier im Norden ist das leider undenkbar. Nicht daß ich eine Freundin der katholischen Kirche wäre, aber die Protestanten sind so verdammt unsinnlich! Na, und eigentlich ist Karneval viel älter als jede Kirche - die verrückte uranische Zeit zwischen Winter und Frühling.
Bei dem ganzen Elend in der Welt darf das Lachen auf keinen Fall vergessen werden. Über den heutigen Eintrag Luisa Francias Blog über den fettbäuchigen Mann in München musste ich laut lachen:
http://www.salamandra.de/tagebuch/start.php
Danke, Luisa!

zurück

Aktuelle Beiträge

Kummer
Meine liebe kleine Skadi ist tot. Sie ist nur drei...
Marie-Luise - 20. Feb, 21:12
Fluss
Ich hatte mir den Sonntag frei getauscht, um zum De...
Marie-Luise - 6. Feb, 17:01
Marienkirche
Am Sonntag besuchte mich M. und ich zeigte ihr unseren...
Marie-Luise - 31. Jan, 01:35
Ermächtigung
Gestern trafen wir Sprachpat*innen und Flüchtlingshelfer*innen...
Marie-Luise - 27. Jan, 20:50
Lachen
Gestern Abend las ich die online-Langfassung der Rede...
Marie-Luise - 26. Jan, 22:14

Suche

 


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren